Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Partagás Zigarre Partagás Maduro No.1

Artikelnummer: 6382250

Jetzt wieder für kurze Zeit im Handel –

sofort lieferbar

 

Partagás Maduro No.1

Einmal im Jahr bringt Habanos S.A. eine besondere Neuheit exklusiv für die La Casas del Habano und die Habanos Specialist-Händler auf den Markt. In vergangenen Jahr, übrigens dem 170. Jubiläumsjahr der Traditionsmarke Partagás, hat man sich dafür etwas Besonderes einfallen lassen – die Partagás Maduro No.1. Wie der Name schon andeutet, zeichnen sich diese Cigarren durch ein besonders dunkles, reifes Deckblatt aus. Die aus dem Spanischen stammende Bezeichnung „maduro“ bedeutet wörtlich übersetzt „reif“. Die verwendeten Deckblätter stammen vom oberen Teil der Pflanze und werden länger fermentiert. Da in Cuba hierbei keinerlei Hilfsmittel verwendet werden und die Fermentation vollständig natürlich abläuft, sind diese authentischen Deckblätter in ihrer Farbe weniger gleichförmig.

Der Produktionsname des neu entwickelten Formats lautet „Maduro No.1“, sie misst in der Länge 130 mm und verfügt über ein großes Ringmaß von 52. Die Mischung aus besten Tabaken der Vuelta Abajo ist markentypisch kräftig. In dem kompakten Format kommen die üppigen Aromen hervorragend zur Geltung. Definitiv nichts für Anfänger, aber ein Leckerbissen für erfahrene Aficionados!

Diese wundervollen Cigarren in verzierten Kisten à 25 Stück sind nun wieder in limitierter Menge exklusiv in den Geschäften der La Casa del Habano und der Habanos Specialists erhältlich.



Partagás Maduro No.1

Format: Maduro No.1; Maße: 130 mm x RM 52

Verpackungen: Habilitierte (verzierte) Kisten á 25 Stück

 
 
Wenn es eine besonders berühmte Cigarrenfabrik in Havanna gibt, dann ist das Partagas. Sie befindet sich in der Calle lndustria 520, genau hinter dem Gebäude Capitol, im Herzen der Stadt.

Die Manufaktur wurde 1845 von Don Jaime Partagas eröffnet und produziert seither die Cigarren, die seinen Namen tragen.

Eine Partagas kann man sofort an ihrem schweren, erdigen Aroma erkennen. Der Charakter dieser Mischung geht auf eine Auswahl von Blättern aus der Region Vuelta Abajo zurück, die wegen ihrer unverwechselbaren Reichhaltigkeit im Geschmack und Aroma ausgewählt werden.

Alle Formate sind "totalmente a mano, tripa larga" - vollständig von Hand gefertigte Longfiller, mit Ausnahme von zwei Formaten, die "mecanizado" d.h. maschinell hergestellt werden.

Geschmack: Stark

Kein Verkauf an Jugendliche unter 18 Jahren. Mit dem Kauf dieses Artikels bestätigen Sie ausdrücklich das achtzehnte Lebensjahr vollendet zu haben. 

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.